Search ico smartphoneCross ico smartphone
443x590

Erotische Kunst - Deutsch

Hans-Jürgen Dupp

(0)

Lire sur le web

Pour profiter pleinement de l’expérience Youboox, téléchargez l’application

Téléchargez l'appli Youboox sur l'App storeTéléchargez l'appli Youboox sur Google Play
Als man Picasso an seinem Lebensabend einmal nach demUnterschied zwischen Kunst und Erotik fragte, antwortete ernachdenklich: „Aber - es gibt keinen Unterschied.“ Wie anderevor der Erotik, so warnte er vor der Kunst: „Kunst ist niemalskeusch, man müsste sie von allen unschuldigen Ignoranten fernhalten. Leute, die nicht genügend auf sie vorbereitet sind, dürfteman niemals an sie heranlassen. Ja, Kunst ist gefährlich. Wenn siekeusch ist, ist sie keine Kunst.“Der Begriff der erotischen Kunst ist von einem Haloirrlichternder Begriffe umgeben. Kunst oder Pornographie, Sexusoder Eros, Obszönität oder Originalität - diese unscharfenBestimmungs- und Abgrenzungsversuche vermengen sich so sehr,dass eine objektive Klärung beinahe unmöglich scheint... Wannkann man von „erotischer Kunst“ sprechen?

Editeur

Parkstone

Langue

Français

Pages

251

Taille

17.2 MB

Date de parution

15/01/2015

EAN

9781783106721

Catégories

Loisirs & pratique